Sie befinden sich   Sehenswürdigkeiten Text
  Sehenswürdigkeiten
 
Huaqingchi-Becken und Tanzdrama
Das Huaqingchi-Becken ist einer der berühmtesten Gärten Chinas und ein weltweit berühmter Badort, befindet sich am Fuss des Lishan-Bergs, ungefähr 35 Kilometer weit von dem Ostteil Xi’ans. Damals führten Kaiser Xuanzong der Tang-Dynastie und seine Nebenfrau Yang eine Liebesleben voll von Tanzen und Singen, verschwörten, “am Himmel ein Paar Seite an Seite fliegende Vögel, auf der Erde zwei sich verbundene Äste zu sein”. Sie hatten damit eine Liebeslegend hinterlassen. Die heiße Quelle Lisha springt seit Antike her, weder voll noch trocken. Die Wassertemperatur bleibt bei 43 ℃. Das Wasser enthält verschiedene Mineralien, geeignet  für Kur. Es gibt hier mehr als 100 Badräume, genug zum Baden für Hunderte Personen.
 

Diese Seite gehören zu Tourism administration of Xi an Producer:Information Center of Tourism administration of Xi an © Tourism administration of Xi an Adresse:No.159 Bei Zuan Men,Xi an,China Notstelephone von Tourism administration of Xi an:029-87630166